Hape Kerkeling

Auszeichnungen

  • 1983
    • Scharfrichterbeil
  • 1991
    • Adolf-Grimme-Preis in Silber für Total Normal
    • Bambi
    • Bayerischer Fernsehpreis für Total Normal
    • Goldene Europa
    • Goldene Kamera für Total Normal
    • Goldener Gong für Total Normal
    • Bronzene Rose von Montreux für Total Normal
    • Telestar
    • Karnevalsorden Suum cuique der Karnevalsgesellschaft Poahlbürger 1948 e.V. in Recklinghausen
  • 2002
    • Peter-Frankenfeld-Preis
  • 2003
    • Deutscher Fernsehpreis Beste Moderation Unterhaltung für Die 70er Show
  • 2004
    • Bayerischer Fernsehpreis für Moderation der Die 70er Show
    • Deutscher Comedypreis Beste Moderation für Die 70er Show
  • 2005
    • Im Jahr 2005 wurde Kerkeling das "Närrische Steckenpferd" der Prinzengarde Krefeld verliehen.
    • Deutscher Comedypreis Bester Komiker
    • Goldene Kamera Bester TV-Entertainer
  • 2006
    • Deutscher Comedypreis Bester Komiker; Sonderpreis für Horst Schlämmer
    • Deutscher Fernsehpreis in der Kategorie Beste Unterhaltungssendung/Beste Moderation Unterhaltung für seine Teilnahme bei Wer wird Millionär? Prominenten Special WM 2006 (RTL)
    • 1Live Krone Bester Comedian
    • Horst Schlämmer vom unabhängigen MediumMagazin als „Ehren-Unterhaltungsjournalist des Jahres“ ausgezeichnet
    • Jahresbestseller-Autor für 1,1 Millionen verkaufte Exemplare seines Reiseberichts Ich bin dann mal weg
    • Ehrenmitgliedschaft im Verein Deutsche Sprache
  • 2007
    • Deutscher Comedypreis Bester Komiker
    • Adolf-Grimme-Preis Besondere Ehrung des Deutschen Volkshochschul-Verbandes
    • Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen
    • Osgar in der Kategorie Charity
    • CORINE-Hörbuchpreis
    • Goldene Henne in der Kategorie TV Unterhaltung
    • Bambi in der Kategorie Kultur
    • Goldene Schallplatte
      • 1x Gold und 1x Platin für "Wieder auf Tour - Live" (CD)
      • 1x Gold für Ein Mann, ein Fjord! (Hörbuch)
      • 1x Gold und 1x Platin für Ich bin dann mal weg (Hörbuch)
    • GQ Mann des Jahres in der Kategorie Literatur
  • 2008
    • Steiger Award in der Kategorie Entertainment
    • Champagne-Preis für Lebensfreude
    • Bayerischer Fernsehpreis für Kerkeling liest - Ich bin dann mal weg
  • 2009
    • Karl-Valentin-Orden