Hape Kerkeling - CDs

2010 - Hapes zauberhafe Weihnachten

VÖ 03.12.2010

Hapes zauberhafe Weihnachten

2009 - Horst Schlämmer - Isch Kandidiere! - der kürzeste Soundtrack der Welt

VÖ 21.08.2009

Horst Schlämmer - Isch Kandidiere Soundtrack

2009 - Uschi Blum - Sklavin der Liebe

Uschi Blum - Sklavin der Liebe

2007 - Horst Schlämmer - Gisela

Horst Schlämmer - Gisela

2006 - Horst Schlämmer - Schätzelein

Horst Schlämmer - Schätzelein

2003 - Die 70 Min. Show

Die 70 Min. Show

2000 - Das Ding muss rein

Das Ding muss rein

2000 - Junge, Junge...

Junge, Junge...Verwandlungskünstler Hape Kerkeling zieht auf seinem neuen Album Junge, Junge alle Register seines Könnens. Kurze Sketche verbinden die einzelnen Lieder: so kommt zum Beispiel ein Discotürsteher ebenso zu Wort wie ein einsamer Weihnachtsmann aus Griechenland. Bissige Seitenhiebe auf die Latin-Szene oder den Schnulzenschlager aus der lieblichen Landheimat treffen wie gewohnt ins Ziel. "Such Deine Mitte" bietet dem Hörer eine kleine Abrechnung mit der Esoterik, und was ein betrunkener Alleinunterhalter mit "Schuld War Nur Der Bossanova" anrichten kann, lässt Erinnerungen an schlimmste Party-Albträume wieder wach werden. Ebenso auf dem Album: "Das Ding Muss Rein", der zur Europameisterschaft 2000 veröffentlichte Fußballhit.
Vor Überraschungen ist man bei Hape Kerkeling niemals sicher: Sei es die plötzliche Wendung der beschaulichen Stimmung in "Ooorgh" oder eine kleine mexikanische Geschichte, Kerkeling schafft es, Akzente, Dialekte und damit auch Charaktere perfekt nachzuahmen und damit unverwechselbar werden zu lassen: Ein Album voll buntgemischter Unterhaltung.


1999 - Helsinki is Hell

Helsinki is Hell

1999 - Das Beste von Hurz bis Helsinki is Hell

Das Beste von Hurz bis Helsinki is HellHaben Sie heute schon gelacht? Wenn nicht, dann kann Das Beste von Hurz bis Helsinki Is Hell sicher weiterhelfen. Denn diese Best-of-CD von Hape Kerkeling ist die reinste Lachmuskelmassage, da kommt sofort gute Laune auf. Versprochen!
In Live- und Studioaufnahmen wiederholt der deutsche Comedy-Star noch einmal legendäre Sketche und Songs seiner Laufbahn. Natürlich dürfen hier Hapes Karrierehöhepunkte als Verwandlungskünstler nicht fehlen. So erleben wir ihn etwa als Literaturprofessor Marcel Reich-Ranicki und als geistig unterbelichteten Siegfried Schwäbli. "Hannilein", die frühreife Göre mit den Sommersprossen, ist auch mit von der Partie. Des weiteren glänzt Kerkeling auf diesem Album mit seiner Sprachbegabung, die es ihm erlaubt, diverse Dialekte und Sprachen zu imitieren. Bei seinem jüngsten Coup, dem Rap-Jux "Helsinki Is Hell" beispielsweise, führt er mit perfekt nachgeahmtem Finnisch in die Irre. Und in einer gezinkten Bewerbung als Nachrichtensprecher sorgt er mit dänischen und sächsischen Wortbrocken für Heiterkeit. Abgerundet wird die spaßbringende Scheibe von Klassikern wie "Hurz", "Das ganze Leben ist ein Quiz" und "Witzischkeit kennt keine Grenzen".
Eigentlich sollte ja der Arzt depressiv veranlagten Menschen eine Kur mit den Gags dieser Platte verordnen. Oder noch besser: Es müßte sie rezeptfrei in der Apotheke geben. Schließlich weiß heutzutage doch jedes Kind: Lachen ist gesund!


1993 - Hurz

Hurz

1993 - Kein Pardon

Kein Pardon

1992 - Xmas Rap

1992 - Xmas Rap

1990 - Das ganze Leben ist ein Quiz

1990 - Das ganze Leben ist ein Quiz

1990 - Erwarten Se nix

1990 - Erwarten Se nix, zur Tour

1986 - Hannilein & Co

1986 - Hannilein & Co

1984 – "Hawaii", Gesundfutter

Hawaii - GesundfutterIm Herbst 1983 machte ein junger Künstler aus Recklinghausen auf sich aufmerksam, der mit seinen kurzen Hörfunkspots ein sehr gutes Echo hatte. Hans Peter Kerkeling hieß der damals 18 jährige und wohnte bei Mama und Papa in Recklinghausen. Dort spielte Hape Kerkeling mit seiner Band "Gesundfutter", die sich aus 10 Musikern der Musikschule zusammensetzte. Die Band rockte und fidelte mit Cello, Geigen, Saxophon, E-Gitarren, Drums und Piano zu witzigen Texten, die alle aus der Feder von Hape und seinem Freund Achim Hagemann stammten. Im Frühjahr trafen sich alle im Tonstudio von Friedrich Thein in Bremen. Nach drei Wochen harter Arbeit waren 8 Stücke eingespielt, da verließ Hape holterdipolter die Band, um fortan als TV-Entertainer überaus erfolgreich zu wirken. Gesundfutter hatte keinen Sänger, dafür aber eine Langspielplatte, die damals brav ca. 200 mal gepresst und in Recklinghausen verteilt wurde. Heute, 22 Jahre später, klingt die Platte aktueller und frischer denn je - und so kommt sie nun endlich richtig in den Handel.